Über mich

Ich bin Steve Schneider, 1979 in Dresden geboren, und schon als Kind wollte ich wissen, wie die Dinge im Inneren aussehen (zum Leidwesen meiner Eltern). Ich habe alles auseinander gebaut, womit andere nur gespielt haben. Irgendwann habe ich dann auch gelernt, die Sachen wieder zusammen zu bauen. 2001 schloss ich meine Ausbildung zumTischlergeselle ab. Fasziniert vom klassischen Möbelbau konnte ich von da an nichts Anderes mehr machen, als zu restaurieren.

 

Es folgten verschieden Praktika im Bereich der Restaurierung und anschließende Werkstattleitung eines mittelständigen Restaurierungsbetriebes. 2008 wagte ich Schritt in die Selbständigkeit mit der Gründung meiner eigenen Werkstatt. Seither begleiten mich namhafte Sammler und Museen, nette Kollegen und Fachleute. Ich selbst bin auch begeisterter Sammler und Liebhaber schöner Dinge, Antiquitäten und Designklassiker. Da man ja nicht alles besitzen kann, eröffnete ich 2011 das Geschäft Bickzurück. Dabei gilt mein Interesse den verschiedenen Materialien, dem großen Respekt vor der Handwerkskunst und der Kulturgeschichte hinter den Objekten.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben